Shinergy
Shinergy Gaaden/NÖ

News

News

Young Rebels Belt Challenge.

geschrieben am 03.06.18

Du hast bereits 3 Sternprüfungen gemeistert? Und fleißig weiter geübt.

Dann bist du bereit für die nächste Belt-Challenge. Und kannst endlich zeigen, was alles in dir steckt!

Young Rebels Blue, Red & Black Belt Challenge (6-14 Jahre)

Samstag 23.Juni 2018, 18:00-20:00 Uhr

Shinergy Base, Lange Gasse 78, 1080 Wien

Kosten inkl. Urkunde, Gürtel und Bruchtestbretter: € 49.-

Anmeldung bis 14.Juni an der Rezeption und unter chris.eppensteiner@shinergy.com

 

Freecards for Freedom.

geschrieben am 22.03.18

Die zierliche junge Frau betritt den Raum und lächelt freundlich.

Sie geht elegant in Kampfstellung, konzentriert sich kurz und legt sofort los:
Eine schnelle Drehung, ein Tritt und ein linker Haken - mit voller Wucht treffen die blitzschnellen Techniken auf den Sandsack.
Valentina Slama trainiert Shinergy.
Weil sie die Action liebt. Und dabei zur Ruhe kommt.
Valentina ist 23 und studiert Grafikdesign an der Werbeakademie in Wien. Irgendwann hat sie vom Integrations-Projekt der Shinergy Freedom Fighters- erfahren. Das wollte sie unbedingt unterstützen.

„Jeder Mensch verdient Chancen. Dieses Projekt ist weder für uns noch für Ausländer, sondern für Menschen. Für ein Miteinander. Der Fokus sollte nicht auf unseren Unterschieden, sondern unseren Gemeinsamkeiten liegen. Jeder einzelne kann für unsere Gesellschaft wertvoll sein, wenn man es zulässt. Denn Chancen hat, wer Chancen bekommt!“

Valentina Slama hat die neue Kampagne „Freecards for Freedom“ entworfen.
Sechs Sujets regen an zum Nachdenken. Und inspirieren zu Spenden. Als tatkräftigen Unterstützung der Freedom Fighters.
Die Kampagne startet am 25. März. Die Freecards sind in allen Shinergy Studios und überall dort erhältlich, wo die eigene Freiheit aus der Verantwortung für andere erwächst.

 

 

Shinergy Rebels for Traiskirchen

geschrieben am 24.08.15

Karma Sutra für echte Helden.

An esoterischen Stammtischen wird der Lauf des Schicksals klingend mit dem Begriff „Karma“ umrissen. “Gutes Karma“ steht dann meist für Erfolg und Moneten. Sind wir wieder einmal pleite und unglücklich, dann hat uns wohl wieder einmal das „schlechte Karma“ erwischt. Dann dürfen wir uns auch gerne im Selbstmitleid suhlen. „Karma“ bedeutet aber eigentlich „Handlung“ und ist alles andere als die Willkür eines göttlichen Glückspielmonopols.

Jeder kann sein eigenes Karma beliebig verändern. Und den Jackpot knacken. Dein Karma ist der direkte Zusammenhang von gesetzten Ursachen und den entsprechenden Wirkungen. Ob bewusst, heimlich oder unbewusst – jede Ursache wird die volle Wirkung erzeugen, die ihrerseits wieder Ursache für die darauf folgenden Wirkungen ist. Es kommt also viel weniger darauf an, was du jetzt gerade bist, als was du daraus machst. Sogar eigene Gedanken und Worte sind wirkungsvolle Ursachen. Taten zählen aber am meisten.

Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, bist du nicht alleine auf der Welt. Dein Karma ist es schon gar nicht.

In alten buddhistischen Texten ist sinngemäß auch immer vom so genannten „kollektiven Karma“ die Rede. Dieses gemeinschaftliche Schicksal ist daher die Summe aller Ursachen, die irgendwo auf der Welt gesetzt werden.

Echte Helden wissen um die untrennbare Verbindung zu ihren Mitmenschen. Sie bauen ihr eigenes Glück immer auch auf das Glück anderer. Und handeln!

Rize up Rebels!

Die furchtbaren Zustände im Flüchtlingslager Traiskirchen und das beschämende Versagen politischer Amtsträger erfordern jetzt nur eines: Taten!

Ich rufe daher alle Shinergy Rebellen dazu auf, ein Zeichen der Solidarität zu setzen und einen aktiven Beitrag zur Hilfe für Flüchtlinge in Traiskirchen zu leisten

Dazu gibt es im Rahmen unsere Aktion "Shinergy Rebels for Traiskirchen" zwei Möglichkeiten:

1. Geld spenden:

Auch wenn die Zeiten immer härter werden. Ein paar Euro sollte jeder übrig haben um denen zu helfen, die es am dringendsten benötigen.

Wir haben ein eigenes Spendenkonto eröffnet, um ganz gezielt die Hilfe für Flüchtlinge zu unterstützen. Dazu werden wir regelmäßig eine präzise Bedarfsanalyse vor Ort erstellen und die Spenden für Hilfeleistungen und Sachgüter verwenden, die dort gerade am meisten gebraucht werden.

Jeder Euro zählt!

Überweise deinen Beitrag spesenfrei ab sofort auf das Konto:

Shinergy Rebels for Traiskirchen,

Bank Austria

IBAN: AT 18 1200 0100 1408 1581

BIC BKAUATWW

 

2. Sachspenden:

Du kannst dich aber auch von unnötigem Ballast befreien und dir die Leichtigkeit einer hilfreichen Sachspende gönnen.

Ab sofort ist es möglich, deine Sachspenden von Mo-Fr von 7:00-22:00 Uhr, Sa/So von 10:00-20:00 direkt in der Shinergy Base und abends ab 17:00 bei Shinergy Schönbrunn abzugeben.

Wir werden diese mehrmals wöchentlich direkt nach Traiskirchen bringen.

Bitte sortiere deine Spenden aber vorher und liefere sie in genau beschrifteten Plastiktüten ab.

Kategorien:

- Damenkleidung

- Herrenbekleidung

- Kinder und Babybekleidung

- Unterwäsche

- Schuhe

Bitte immer mit genauer Größenangabe, sortiert und gewaschen. Unterwäsche bitte nur ungetragen.

Weiters:

- Kinderspielzeug

- Hygieneartikel (Duschgel, Binden...) ungeöffnet

- Schlafsäcke

- Decken

- Zelte

Ich zähle auf eure Unterstützung und freue mich, euch regelmäßig über den Stand informieren zu dürfen.

Liebe Grüße!

Ronny Kokert

Willkommen bei den Rebellen: SHINERGY® Homepage ab sofort im neuen Gewand

geschrieben am 23.03.15

Liebe Shinergy Rebellen,

Veränderung ist wichtig. Niemand weiß das besser als ihr. Mit Shinergy® holt ihr euch seit geraumer Zeit ein Stück neuer Freiheit, zusätzlicher Kraft und Stärke. Aber wer hat eigentlich gesagt, dass nur du ihr euch ändern könnt?

Auch für die Shinergy® Homepage ist die Zeit gekommen, sich zu ändern. Mit einem neuen Erscheinungsbild.

Aber viel wichtiger: Mit einer Botschaft: Shinergy®. Rebels with a cause.

Warum Rebellen? Ganz einfach: Rebellen gehen ihren eigenen Weg und holen sich die Freiheit, die sie brauchen. Sie fügen sich nicht einfach in ihr Schicksal, sondern nehmen ihr Leben selbst in die Hand. Ganz so, wie ihr es tut.

Ganz im Ernst: Jeder und jede einzelne, den oder die ich im Lauf der Zeit als Shinergy®-Mitglied kennen lernen durfte, hat eine spannende Geschichte zu erzählen und ist ein wertvolles Vorbild für uns alle.

Aus diesem Grund habe ich auch Shinergy® Trainierende zu den Botschaftern unseres Statements gemacht – ihr werdet auf der neuen Shinergy®-Webseite sicherlich jemanden erkennen, der oder die vielleicht neben und mit euch trainiert.

Mit freundlichen Grüßen, einer großen Portion Stolz auf euch und eine kleinen Portion Stolz auf die neue Shinergy®-Homepage,

euer Ronny Kokert